Einsteigerschulungen

Venalis - Modulare Warenwirtschaft mit Kassensystem

Venalis Faktura – Einsteigerschulung

Schulungen beim Softwarehersteller. Damit Sie erfolgreich mit Venalis starten können!

Schulungsziele:

Wer an unseren Schulungen teilnimmt, lernt systematisch die wichtigsten Programmfunktionen, Bedienung und Auswertungsmöglichkeiten kennen. Wir stellen uns durch ein Vorabgespräch auf Ihre Branche ein und stellen so die Fallbeispiele aus Ihrem Tagesgeschäft nach. Durch unsere jahrelange Erfahrung können wir so Ihre individuellen Prozesse in die Schulung einfließen lassen.

Voraussetzung:

Die Schulung richtet sich an Einsteiger in Venalis Faktura.

Inhalt:

Einrichten der Firmenstammdaten
Einrichten der Kunden- und Lieferantendaten
Einrichten der Mitarbeiter und Rechtevergabe
Verwalten von Artikeldaten, Warengruppen, Kategorien, Lager und Lagerorte
Preiskalkulation, Sonderpreise, Staffelpreise, Kundensonderpreise, Lieferantenpreise, Aktionspreise
Grundlegende Programmeinstellungen
Erstellen von Angeboten,  Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen,  Rechnungen (Sammelrechnungen) Gutschriften/ Stornos
Erstellen von Bestellungen, Wareneingänge, Eingangsrechnungen, Rücklieferungen
Einfaches Retouren-Management (RMA)
Arbeiten mit und ohne Lagerhaltung
Inventur
Offene Posten Verwaltung / Grundlagen des Mahnwesens und des Zahlungseingangs
Aufbereitung der Daten für die Buchhaltung oder Steuerberater(in) / (DATEV Pro / CSV)
Anpassen der Formulare über des Formulardesigner
Die wichtigsten Einstellungen der verschiedenen Bereiche
Programmaktualisierung via Internet
Ihre Fragen
Tipps und Tricks

Garantie:

Schulungen finden bereits ab 2 Teilnehmern/Teilnehmerinnen statt.

Schulungshonorar:

Das Schulungshonorar beträgt 299,- € je Teilnehmer(in). Wenn Sie mehr als 2 Teilnehmer zur Schulung anmelden (maximal 6), verringert sich das Honorar auf 249,- € pro Teilnehmer(in). Alle Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt. von derzeit 19%.

Fördermöglichkeiten:

Sie haben die Möglichkeit, unter bestimmten Bedingungen einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie zu beantragen. Bitte beachten Sie, dass vor Buchung der Schulung die Beantragung bei der zuständigen Stelle (Volkshochschule, Handwerkskammer oder Industrie- und Handelskammer) erfolgen muss (siehe auch die Fördervoraussetzungen unter https://www.mags.nrw/bildungsscheck).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen